Künstler / Kuratoren

Annett Zinsmeister

Geboren 1967 in Stuttgart, Deutschland
Lebt und arbeitet in Berlin, Deutschland

Annett Zinsmeister studierte Kunst, Architektur, Kultur- und Medienwissenschaft. 2003 erfolgte der Ruf zur Professorin für Kunst, Gestaltung, konzeptuelles Entwerfen und interdisziplinäre Theorie.
Ihre Werke wurden mit Preisen ausgezeichnet und in zahlreichen Magazinen, Fachzeitschriften, Katalogen, Fachbüchern publiziert.
Sie sind weltweit in Gruppen- und Einzelausstellungen zu sehen und in öffentlichen und privaten Sammlungen u.a in der Kunstsammlung des Deutschen Bundestages zu Berlin und im MoMA – Museum of Modern Art in New York vertreten. Schnittstellen von Kunst und Architektur, Utopien und Transformationen von Raum und Alltagsgegenständen sind zentrale Themen, die Annett Zinsmeister in ihren künstlerischen Arbeiten neu verhandelt. In Form von Rauminstallationen, Fotografien, Zeichnungen, Collagen, Film und Texten eröffnet die Künstlerin neue Perspektiven und ungeahnte Potentiale hinsichtlich unwirtlicher und verlassener Orte und initiiert Prozesse urbaner Interventionen und Transformationen.