Kommend

Thresholds. Limits of Space (2/2): Theo Deutinger & Lukas Feireiss

29.11.18, 19 Uhr

Buchvorstellung
Theo Deutinger: Handbook of Tyranny (Lars Müller Publishers, 2018)
Moderiert von Lukas Feireiss

Theo Deutinger ist Architekt, Autor, Designer von soziokulturellen Karten und Gründer von TD, einem Büro das Architektur mit Forschung, Visualisierung und konzeptionellen Denken verbindet. In seinem Handbook of Tyranny (Lars Müller Publishers, 2018) stellt Deutinger die alltäglichen Grausamkeiten des 21. Jahrhunderts mittels einer Serie detaillierter grafischer Illustrationen dar. Das 21. Jahrhundert zeigt dabei eine Tendenz zu mehr Kontrolle, Überwachung und Sicherheitsdenken. Jede Seite des Buches hinterfragt diese unsere Gegenwart der Mauern und Grenzzäune, Gefängniszellen und Polizeitaktiken, Flüchtlingslagern und Überwachungstechniken.

Deutinger_Cover
001_Theo Deutinger: Handbook of Tyranny (Lars Müller Publishers, 2018)